Meine Sternwarte

Meine Sternwarte ist von mir selbst geplant und zusammengebaut worden.

Sie hat einen Grundriß von 1,65m x 1,65m mit gebogenem Kippdach.

Das Dach lässt sich in beide Richtungen kippen und hält in jeder Position fest, um eventuell störende Windböen zu brechen.

Daher sind auch zwei Eingangstüren notwendig.

Aussermittig steht eine Stahlsäule auf einem fixen Betonsockel und darauf schlummert meine neue ASA DDM60 Pro mit Ausrüstung.

 

Aber weiteres seht ihr im Equipment......